Tisch - Dekorationen


17
De
Spaghetti mit Currysauce, Garnelen und Äpfeln
17.12.2015 19:44

Spaghetti mit Currysauce, Garnelen und Äpfeln

 

     Zutaten

                 

              2                Frühlingszwiebel(n)

              1                Knoblauchzehe(n)

              1                Apfel, roter

            40 ml          Weißwein, ( ersatzweise Apfelsaft)

          250 ml          Schlagsahne

          300 g            Garnele(n)

          300 g            Spaghetti

                                Salz und Pfeffer

                                Curry

                                Butter

 


      Zubereitung


Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / 

In einem Topf reichlich Salzwasser aufkochen. Spaghetti zugeben und bissfest kochen. Abtropfen lassen. 

Für die Sauce die Zwiebeln und Knoblauch schälen und klein schneiden. Apfel (mit Schale) vierteln und das Kerngehäuse ausschneiden und klein würfeln. 

Zwiebel und Knoblauch in 1 El Butter anschwitzen, Apfelstücke zugeben und mitbraten. 1 El Curry einrühren, kurz mitrösten und mit Weißwein ablöschen. Sahne zugießen, Sauce aufkochen, mit Salz und Pfeffer (weiß) würzen. Garnelen unterrühren und in der Sauce ziehen lassen. 

Mit Spaghetti vermischen und anrichten.

Tortellini mit spaghetti
Gegrillte Leber mit Apfelsosse

Kommentare

Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!